Nokia 7.2 Bedienungsanleitung

Zum Hauptinhalt springen

Wir sind der Hersteller von Nokia Smartphones. Hier sind Sie richtig. đź‘Ť

Alle Geräte

Nokia 7.2

Akkulaufzeit

Nutzen Sie Ihr Telefon optimal, und erreichen Sie dabei die gewünschte Akkulaufzeit. Es gibt verschiedene Schritte, mit denen Sie auf Ihrem Telefon Energie sparen können.

Verlängern der Akkulaufzeit

So sparen Sie Strom:

  1. Laden Sie den Akku immer vollständig auf.
  2. Schalten Sie überflüssige Töne aus, z. B. Töne bei Berührung. Tippen Sie auf Einstellungen > Töne > Erweitert und wählen Sie unter Andere Töne und Vibration, welche Töne beibehalten werden sollen.
  3. Verwenden Sie anstatt des Lautsprechers einen kabelgebundenen Kopfhörer.
  4. Stellen Sie den Bildschirm des Telefons so ein, dass er nach kurzer Zeit abgeschaltet wird. Tippen Sie auf Einstellungen > Display > Erweitert > Ruhezustand, und wählen Sie die Zeit.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen > Display > Helligkeitsstufe. Um die Helligkeit anzupassen, ziehen Sie den Schieberegler fĂĽr die Helligkeitsstufe. Achten Sie darauf, dass Adaptive Helligkeit deaktiviert ist.
  6. Beenden Sie Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden: Wischen Sie den Startbildschirm-Schlüssel nach oben , und wischen Sie die App nach oben, die Sie schließen möchten.
  7. Aktivieren Sie Adaptiver Akku. Beschränken Sie die Akkunutzung für Apps, die Sie nicht häufig verwenden. Die Benachrichtigungen für diese Apps können verzögert werden. Tippen Sie auf >Einstellungen > Akku > Adaptive Akku.
  8. Schalten Sie den Energiesparmodus ein: Tippen Sie auf Einstellungen > Akku > Energiesparmodus, und setzen Sie die Einstellung auf An.
  9. Verwenden Sie Ortungsdienste selektiv: Deaktivieren Sie die Ortungsdienste, wenn Sie diese nicht benötigen. Tippen Sie auf Einstellungen > Sicherheit und Standort > Standort, und deaktivieren Sie Standort verwenden.
  10. Verwenden Sie Netzwerkverbindungen selektiv: Aktivieren Sie Bluetooth nur bei Bedarf. Verwenden Sie für die Verbindung zum Internet eine WLAN-Netzwerkverbindung anstatt einer mobilen Datenverbindung. Unterbinden Sie, dass Ihr Telefon nach verfügbaren Drahtlosnetzwerken sucht. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN, und deaktivieren Sie WLAN. Wenn Sie sich Musik anhören oder Ihr Telefon anderweitig verwenden, aber keine Anrufe tätigen oder empfangen möchten, schalten Sie den Flugmodus ein. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerk & Internet > Flugmodus.

Im Flugmodus sind Verbindungen zum Mobilfunknetz und die WLAN-Funktionen des Geräts ausgeschaltet.

Did you find this helpful?
  • Halten Sie Ihr Telefon aktuell
  • Tasten und Komponenten
  • Einlegen der SIM- und Speicherkarte
  • Aufladen Ihres Mobiltelefons
  • Einschalten und Einrichten Ihres Telefons
  • Einstellungen fĂĽr Dual-SIM
  • Sperren und Entsperren Ihres Mobiltelefons
  • Verwenden des Touchscreens
Grundlagen
  • Personalisieren Ihres Mobiltelefons
  • Benachrichtigungen
  • Lautstärke regeln
  • UKW-Radio
  • Automatische Textkorrektur
  • Google Assistant
  • Screenshots
  • Bedienungshilfen
  • Akkulaufzeit

Hilfreiche Links

PDFSoftware-Updates

Länder und Sprachen

Da wir Bedienungsanleitungen in vielen Sprachen für verschiedene Regionen anbieten, ist es möglich, dass du auf eine Nokia-Smartphone-Webseite weitergeleitet wirst, die sich außerhalb des von dir gewählten Standorts befindet.

Länder und Sprachen

Sprache wählen

Das Support-Team kontaktieren

Chatte mit uns

Geben Sie bitte Ihre Kontaktinformationen an, bevor Sie einen Chat mit unserem Kundensupport beginnen.

Chat starten

Chatten Sie mit uns

Geben Sie bitte Ihre Kontaktinformationen an, bevor Sie einen Chat mit unserem Kundensupport beginnen.

Mit einem Sternchen markierte Felder mĂĽssen ausgefĂĽllt werden.

Deine personenbezogenen Daten werden gemäß der Datenschutzrichtlinie von HMD Global verarbeitet.

Sende uns eine E-Mail

Beschreiben Sie bitte Ihr Problem, und wir werden Ihnen per E-Mail antworten.

Absenden

Reparatur oder Austausch

Du hast die Selbsthilfe-Optionen ausprobiert und dein Smartphone funktioniert immer noch nicht? Wir kĂĽmmern uns darum!

Erste Schritte

Reparatur oder Austausch

Wir wissen, dass das Einsenden deines Produkts zur Reparatur Unannehmlichkeiten bereiten kann. Um dich etwas zu beruhigen, haben wir daher einige häufig gestellte Fragen beantwortet.

Obwohl die meisten Lösungen in unserem Hilfe-Center zu finden sind, tun wir unser Bestes, damit du dein Produkt innerhalb weniger Tage wieder in Händen hältst, falls du es doch einmal reparieren lassen musst.

Das Einsenden deines Produkts zur Reparatur erfolgt in 4 einfachen Schritten:

Online-Formular ausfĂĽllen

FĂĽlle die erforderlichen Angaben zu deinem Produkt zusammen mit deinen eigenen Informationen aus.

Kurierabholung

Vereinbare einen bevorzugten Zeitpunkt fĂĽr die Abholung deines vorverpackten Produkts oder gib es an einer zugelassenen Sammelstelle ab.

Reparatur oder Austausch

Wir werten dein Produkt aus und reparieren oder ersetzen es (falls nicht reparierbar) umgehend.

Produkt versandt

In der Regel wird dein Produkt innerhalb eines Tages nach der Reparatur oder dem Austausch an dich zurĂĽckgeschickt.

Erste Schritte

Recycling

Schicke uns deine unerwünschten Geräte zur sicheren Entsorgung.

Erste Schritte

Recycling

Schmeiß dein altes Smartphone nicht einfach weg – lass es recyclen und tue dem Planeten etwas Gutes.

Schicke dein ungewolltes Smartphone zu uns und verlass dich darauf, dass es sicher und zuverlässig entsorgt wird. Es kostet dich nichts, und wir sorgen dafür, dass die Rohmaterialien wiederverwendet werden.

Um noch mehr Klarheit zu schaffen, haben wir zu häufig gestellte Fragen Antworten bereitgestellt. Wenn du weitere Informationen darüber benötigst, wie wir dein Smartphone recyceln oder wie du es uns zuschicken kannst, kannst du uns per Live-Chat oder E-Mail kontaktieren.

2 einfache Schritte:

Online-Formular ausfĂĽllen

FĂĽlle die erforderlichen Angaben zu deinem Produkt zusammen mit deinen eigenen Informationen aus.

Kurierabholung

Vereinbare einen bevorzugten Zeitpunkt fĂĽr die Abholung deines vorverpackten Produkts oder gib es an einer zugelassenen Sammelstelle ab.

Erste Schritte